Cannabis

Cannabis und Leukämie

Medizinisches Cannabis und die Behandlung von Leukämie

Leukämie ist eine bestimmte Krebsart, die das Blut befällt. Jährlich erhalten in Deutschland etwa 15‘000 Leute, davon 600 Kinder, die Diagnose Leukämie. Leukämie ist die häufigste Form von Krebs bei Kindern. Die Überlebensrate bei Leukämie hängt von der Art des Krebses ab; die Überlebensrate bei Hodgkin-Lymphomen kann bis zu 89% betragen während sie bei Myelomen …

Medizinisches Cannabis und die Behandlung von Leukämie Read More »

Hirntumor

Neue Cannabis Studie: Cannabis (Hanf) Tötet Ihren Hirntumor, NICHT Ihr Gehirn!

Tötet Cannabis/Cannabisöl wirklich Hirntumorzellen (Glioma)? Manche denken, dass es zu gut ist, um wahr zu sein. Klinische Studien am Menschen warten noch auf Ergebnisse, aber jüngste Forschung macht Hoffnung. Wissenschaftler testen THC als natürlichen Tumor-Killer schon seit fast zwei Jahrzehnten. Die Resultate werden Sie überraschen. Letzte Aktualisierung 03.2020 Cannabis und Hirntumor (Glioma) Eine Gruppe spanischer …

Neue Cannabis Studie: Cannabis (Hanf) Tötet Ihren Hirntumor, NICHT Ihr Gehirn! Read More »

Die Auswirkungen von THCA und CBDA auf das menschliche Endocannabinoid-System

Die Auswirkungen von THCA und CBDA auf das menschliche Endocannabinoid-System

Die Auswirkungen von THCA und CBDA auf das menschliche Endocannabinoid-System: Wie Funktioniert das? Die Verwendung von Cannabis für medizinische Zwecke reicht Tausende von Jahren zurück und erstreckt sich über eine Vielzahl von Kulturen. Seine Funktion als Medikament zur Behandlung von körperlichen und seelischen Leiden blieb bis ins 20. Jahrhundert ein Rätsel, als uns wissenschaftliche Methoden …

Die Auswirkungen von THCA und CBDA auf das menschliche Endocannabinoid-System Read More »

Cannabinoid-Profil: Cannabidiol (CBD). Alles was Sie wissen sollen!

Cannabinoid-Profil: Cannabidiol (CBD) Formel: C21H30O2 Molekulare Masse: 314,2246 g/mol Decarboxylierungspunkt: 115-145 °C (239 °F bis 293 °F) Siedepunkt: 180 °C (356 °F) LD50 (Tödliche Dosis): 50 mg/kg für Mäuse (Vergleich mit Nikotin: für Ratten – 50 mg/kg, für Menschen – 0,5-1 mg/kg) Cannabidiol (CBD) ist eines der häufigsten nicht-psychoaktiven Cannabinoide, das in der Cannabispflanze vorkommt, …

Cannabinoid-Profil: Cannabidiol (CBD). Alles was Sie wissen sollen! Read More »

Cannabis und Brustkrebs

Medizinisches Cannabis Und Die Behandlung Von Brustkrebs

Obwohl die Überlebensrate bei Brustkrebs relativ hoch ist, ist die Behandlung immer noch weit davon entfernt, narrensicher zu sein, weshalb die Forscher ständig nach neuen Alternativen zu Operationen, Medikamenten und / oder Chemo- / Strahlentherapie Ausschau halten. Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass Cannabis eine dieser Alternative sein könnte. Die große Frage ist also, kann Cannabis …

Medizinisches Cannabis Und Die Behandlung Von Brustkrebs Read More »

Synthetisches CBD Oder Vollspektrum CBD? Ein Allgemeiner Vergleich

Synthetisches CBD Oder Vollspektrum CBD? Ein Allgemeiner Vergleich Es gibt eine Tendenz, große Diskussion über das Thema Synthetisches CbdÖl im Vergleich zu Vollspektrum CbdÖl zu führen und so zu tun, als ob es sich hierbei um ein ultrakomplexes Rätsel handle, das jahrelanger wissenschaftlicher Forschung bedarf. Dabei ist es in Wirklichkeit gar nicht so kompliziert. In …

Synthetisches CBD Oder Vollspektrum CBD? Ein Allgemeiner Vergleich Read More »

Bioverfügbarkeit von Cannabinoiden

Bioverfügbarkeit von Cannabinoiden. Wie das Funktioniert überhaupt?

Bioverfügbarkeit von Cannabinoiden Wenn Cannabinoide auf nüchternen Magen eingenommen werden, überleben überraschend wenige den “Erstdurchlauf-Stoffwechsel” der Leber und gelangen unverändert in den Blutkreislauf. Studien weisen darauf hin, dass geschlucktes Δ9-Tetrahydrocannabinol (THC) eine Bioverfügbarkeit zwischen 4% und 20% aufweist. Diese geringe Bioverfügbarkeit steht in direktem Gegensatz zu der häufig empfundenen starken Neuroaktivität. Der Grund für diesen …

Bioverfügbarkeit von Cannabinoiden. Wie das Funktioniert überhaupt? Read More »

Hat Cannabis ernährungstechnischen Nutzen? Der Nährwert von Cannabis

Jeder hat schon von Hanf/Cannabis und seiner psychoaktiven Wirkung gehört. Sobald die Knospen der Pflanze erhitzt werden, werden spezielle Säuren decarboxyliert, was sie zu psychoaktiven Wirkstoffen werden lässt. Weniger bekannt ist, dass Cannabis viel mehr als nur psychotropische Effekte bietet. Einer der größten Nutzen der Cannabis-Pflanze ist tatsächlich ihr Nährwert. Dieser “Ernährungs-Cannabis” wird wahrscheinlich in …

Hat Cannabis ernährungstechnischen Nutzen? Der Nährwert von Cannabis Read More »

17 gesundheitliche Nutzen von Cannabisblättern (Nr. 6 wird Sie überraschen)

Sobald wir „Cannabis“ oder “Hanf”, hören sind oft einige der ersten Gedanken, die auftreten: ungesetzlicher Anbau, gefährlich, illegal, und dass diese Pflanze nicht konsumiert werden sollte. Wenn sie jedoch richtig verwendet wird, bringt die Cannabis-Pflanze großen gesundheitlichen Nutzen, insbesondere ihre Blätter. In roher Form enthalten Cannabis-Blätter einen Nährstoff namens Cannabinoid, der sich ausgezeichnet für die …

17 gesundheitliche Nutzen von Cannabisblättern (Nr. 6 wird Sie überraschen) Read More »

Cannabis und Fibromyalgie

Fibromyalgie: Ist Cannabis die beste Behandlung?

Cannabis und Fibromyalgie: die beste Behandlung? Medizinisches Cannabis übertrifft verschreibungspflichtige Medikamente, wenn es um die Erleichterung der Symptome von Fibromyalgie geht. Dieses Phänomen ist nicht überraschend; Forscher haben in den letzten 12 Jahren auf Cannabis-basierende Therapien für diese Krankheit gedrängt. Glücklicherweise gibt es jetzt mehr Optionen als je zuvor für Patienten, die hoffen, von Betäubungsmitteln …

Fibromyalgie: Ist Cannabis die beste Behandlung? Read More »